8.Merry christmas

Wir wünschen Allen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche und friedliche Stunden und einen guten Rutsch ins neue Jahr und das all Eure Träume in Erfüllung gehen.

Hier noch ein paar Eindrücke von der Weihnachtsparty, die gar nicht wirkt wie Eine 😊

Die Leute sind eine Mischung aus Wwoofern, anderen Mitarbeitern, Familie und Gästen der Farm. Jeder war eingeladen, Jeder bringt was mit und Alle haben Spass. Man wundert sich wie viele Leute gerade über die Feiertage in der Weltgeschichte rumreisen. Allen voran die Deutschen kriegen wir hier immer wieder gesagt. Selbst am endlegensten Zipfel der Erde findet man haufenweise Deutsche so heisst es. The question is why, fragen sich Alle. Hm, lassen wir das mal so stehen oder schieben es aufs Wetter. Wir haben bis jetzt die Erfahrung gemacht, das neben den Deutschen auch sehr viele Franzosen und Engländer die Welt erkunden und die Meisten hier nicht nur für ein paar Wochen, sondern mehrere Monate oder mehr. Viele waren vorher schon in Asien, oder Australien, oder wollen noch dort hin.

Manche arbeiten zwischendurch, Manche wwoofen, Manche machen nur Holiday, Manche reisen zwischen Australien und Neuseeland hin und her, je nachdem, welches Visum gerade gültig ist. Ohne Witz, wir haben Einen getroffen, der wartet hier in Neuseeland auf sein Visum für Australien. Manche sind Undercover hier. Die arbeiten von zu Hause aus und der Chef weiß gerade gar nicht, das das zu Hause mal eben nach Neuseeland verlegt wurde.

Und das zeigt auch wieder, das man sich gar nicht so viele Gedanken machen muss, sondern einfach mal losziehen in die weite Welt und das Leben genießen. Man hat ja nur das Eine…

2 Antworten auf „8.Merry christmas“

    1. Ich hab Kartoffelsalat gemacht, der ist sehr gut angekommen. Geschenke gab es für die Wwoofer ähnlich wie Wichteln. Hier heisst das Secret Santa. Jeder zieht einen Namen und beschenkt ihn mit einer Kleinigkeit. Es gab Schokolade und Selbstgebasteltes.

Schreibe einen Kommentar zu Penelope Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.